Infos zur Notbetreuung in den Osterferien
 

Sehr geehrte Eltern,

das Bildungsministerium Rheinland-Pfalz hat uns mitgeteilt, dass die Notbetreuungsangebote an den Schulen auch in den Osterferien fortgeführt werden sollen. Zu unserer Unterstützung hat die Verbandsgemeinde Weißenthurm deshalb die bisher geplanten Ferienangebote in Hinblick auf eine „Notbetreuung“ zur Unterstützung der Familien umgestellt. Dabei wurde als Standort dafür das Jugendhaus in Mülheim-Kärlich  ausgewählt. Sie können ihre Kinder, bei Vorlage der entsprechenden Kriterien und Nachweise (Ausübung systemrelevanter Berufe), für dieses Angebot anmelden. Das Angebot wird als Ganztagsangebot im Zeitrahmen von 7.30-16.00 Uhr stattfinden. Bei Bedarf melden Sie sich bitte direkt an die Verbandsgemeinde:
 
Telefon: 02637/913-461 oder per Mail an  jugendarbeitinfo@vgwthurm.de
 
Die Osterferien dauern an unserer Schule (durch drei davor gelegte bewegliche Ferientage) von Montag, 6. April bis einschließlich Freitag, 17. April 2020. Ob bzw. wann danach die Schulen wieder öffnen werden, steht noch nicht fest. Die Entscheidung darüber hängt entscheidend von der weiteren Entwicklung und dem Verlauf von Neuinfektionen mit dem Coronavirus ab wird uns vermutlich erst nach den Ostertagen mitgeteilt werden.
Sie werden entsprechende Entscheidungen durch die Presse und natürlich von uns erfahren, sobald es die notwendigen Informationen dazu gibt!
 
 

Viele Grüße und beste Gesundheit!


Thomas Rauch,  Schulleiter

**********************************************************************

Aktuelle Informationen (auch zum Corona-Virus) finden Sie jederzeit direkt auf den Seiten
der ADD und des Ministeriums für Bildung Rheinland-Pfalz:

https://add.rlp.de/de/startseite/

https://bm.rlp.de/de/startseite/
****************************************************************************

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Grundschule St. Georg Urmitz/Rhein